Montag, 18. Januar 2016

Döppekooche

Zutaten:
2,5 kg Kartoffeln
4 Zwiebeln
150 g Speck in Würfeln
4 Mettwürste in Scheiben
3 Eier
Kräutersalz, Pfeffer und Muskat
evtl. Haferflocken

Zubereitung:
Kartoffeln und Zwiebeln reiben, Speck, Mettwürste, Eier 
und Gewürze untermischen.
Sollte der Teig zu flüssig sein noch ein paar Haferflocken untermischen.
Die Masse in einen Bräter geben und 1,5 Stunden bei 180 Grad 
mit geschlossenem Deckel
garen. Danach noch ca. 30 Minuten ohne Deckel garen 
damit es eine schöne braune Kruste gibt.
Dazu passt ein gemischter Salat oder Apfelmus.

Kennst Du auch Döppekooche? 
Ist ja eher regional :-) 


Myriam