Freitag, 19. Juni 2015

Faltenbrot






Rezept
Zutaten
Für den Teig: 
750 g Weizenmehl
400 ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
1/2 TL Zucker
1 1/2 TL Salz
5 EL Öl 

Für die Füllung: 
250 g Kräuterbutter (natürlich selbstgemacht :-))



Die Teigzutaten in den Mixtopf geben, 2 Minuten/Knetstufe zu einem Hefeteig kneten. 
Den Teig in einen Behälter umfüllen, zudecken und eine halbe Stunde gehen lassen. 

Backofen auf 200 Grad vorheizen. 


Den Teig rechteckig  ausrollen und mit der Kräuterbutter bestreichen. 

Den Teig längs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und zieharmonikaförmig zusammenfalten. 


Die gefalteten Streifen in eine gefettete Kasten- oder Auflaufform setzen. 

Den Teig bei 200 Grad  für ca. 30 Minuten backen.