Donnerstag, 18. Dezember 2014

Mäuse kann man nie genug haben :-)




Unsere Nachbarin wurde 60 und hatte sich Geld gewünscht. 
Ich mag es nicht einfach nur Geld in einen Umschlag zu geben.
Entweder greife ich auf für was das Geld verwendet wird
oder wie in diesem Fall, habe ich die Wühlmäuseplage 
im Garten der Beschenkten aufgegriffen.

Follow my blog with Bloglovin