Montag, 22. Dezember 2014

Spritzgebäck und Cranberry-Cookies mit Rezept


Zutaten:
250 g Butter
250 g Zucker
3 Eigelb
2 TL Vanillezucker
500 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
1 EL Milch

Zubereitung:
Zucker, Butter, Vanillezucker  und  Eigelbe auf 3 Minuten/Stufe 3  schaumig rühren. 
Mehl, Milch und Backpulver hinzugeben und 3 Minuten/Knetstufe verrühren.
Teig über Nacht in Folie kühl stellen.
Am nächsten Tag durch den Fleischwolf drehen und bei 170 Grad 10 – 12 Minuten backen.
Wer mag kann die Plätzchen noch mit Schokoglasur bestreichen.



Zutaten:

125 g Butter
175 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
1 Ei

200 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g getrocknete Cranberrys

Zubereitung:
Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker und Ei in den Mixtopf geben.
30 Sekunden/Stufe 4 verrühren
Mehl und Backpulver hinzugeben und weitere 30 Sekunden/Stufe 4 rühren
Die Cranberrys hinzufügen Linkslauf/10 Sekunden/Stufe 3 vermengen.
Kleine Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem
Löffel flachdrücken. Bei 160 Grad ca. 10 Minuten backen.


Follow my blog with Bloglovin