Samstag, 5. Oktober 2013

Beinwell-Salbe


Das ist aus dem Ansatz von vorgestern geworden. Ganz viele Döschen Beinwell-Salbe :-)
So habe ich immer eine Kleinigkeit zum Verschenken und meine selbstgerührten Hexereien finden immer mehr Liebhaber :-)





Rezept

Die Beinwellwurzel kleinschneiden und direkt in das Öl geben, da sie ansonsten sehr schnell oxidiert. 


Das Gemisch immer wieder erwärmen und umrühren. Dann absieben und das Bienenwachs im warmen Öl schmelzen - fertig. 


Mischung: 30 ml Beinwell-Öl 3 g Bienenwachs