Sonntag, 22. September 2013

Schweizer Bürli mit Rezept







Diese Brötchen sind total lecker und auch als Sonntagsbrötchen geeignet, da man sie gut vorbereiten kann.


Zutaten400 g Weizenmehl, Typ 405
100 g Roggenmehl, Typ 1150
½ Würfel Hefe
2 TL Salz
340 g lauwarmes Wasser
Zubereitung


Alles in den Mixtopf geben und 2 ½Min. /Knetstufe.
Den Teig in eine große Schüssel geben und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Am nächsten Tag den Teig leicht bemehlen . Mit einem Löffel Portionen abstechen und auf ein Backblech mit Backpapier oder den Zauberstein setzen.
20 Minuten / bei 220° backen